Menü

01Jänner
07Jänner

Ihr
Highlight
im September

Böglerhof Vorzugswochen Euro 865,00

Details
Jetzt AnfragenOnline Buchen
Hotel Böglerhof
Familie Duftner
Nr. 166, 6236 Alpbach,
Österreich
Telefon +43 5336 5227
Fax +43 5336 5227 402
info@boeglerhof.at
Romantik Hotel Böglerhof
03.02.2012

Freischwimmbad wird Ententeich

Heute geht es weiter mit der "Entstehungsgeschichte vom Romantikhotel Böglerhof"...

1933 hat Alfons Moser - wie bereits berichtet - den Böglerhof übernommen. Er hat ihn mit seiner Frau in eine Gastwirtschaft umfunktioniert. 1936 bauten die beiden das erste Freischwimmbad. Ein Freischwimmbad zu haben, war zu dieser Zeit ein Skandal. Es gab damals große Beschwerden vom Bischof und so wurde das Bad in einen Ententeich (?!)umfunktioniert; später - nach einigen Jahren durfte es erst wieder als Freischwimmbad aktiviert werden.

1937 wurde am Böglerhang der erste Schilift gebaut. Der Grundstein für die Schiferien der "Fremden", wie man die Gäste damals noch nannte, war also gelegt.

1950 brach ein Großbrand aus und beinah der gesamte Betrieb verbrannte. Der Turm und die Fuggerstube blieben nahezu unversehrt. Darüber sind wir heute heilfroh, denn ich denke, man kann mit recht behaupten, dass die Fuggerstube heute die schönste und interessanteste Stube unseres Hauses ist...; sehr viele Alpbacher halfen beim Wiederaufbau des Böglerhof. ....

1961 wurde der Böglerkeller gebaut. Wie man auch jetzt noch immer wieder hört, hat dieses Alpbacher Nachtlokal Geschichte geschrieben und war wirklich legendär. Noch heute erinnern sich manche im Gespräch an die tollen Abende, die sie im Böglerkeller verbracht haben. Jetzt befindet sich dort unser Fitnessraum; weiters umsorgt sie dort unser Kosmetik- und Massageteam mit wohltuenden Behandlungen...

bleiben Sie dran....nächste Woche geht es weiter

Großbrand im Romantikhotel Böglerhof 1950
Großbrand im Romantikhotel Böglerhof 1950


Hotel Böglerhof . Familie Duftner . info@boeglerhof.at Nr. 166, 6236 Alpbach, Österreich
www.boeglerhof.at . Telefon +43 5336 5227 . Fax +43 5336 5227 402