Menü

01Jänner
07Jänner

Ihr
Highlight
im September

Böglerhof Vorzugswochen Euro 865,00

Details
Jetzt AnfragenOnline Buchen
Hotel Böglerhof
Familie Duftner
Nr. 166, 6236 Alpbach,
Österreich
Telefon +43 5336 5227
Fax +43 5336 5227 402
info@boeglerhof.at
Romantik Hotel Böglerhof
09.08.2014

Lebendige Vergangenheit

Bergbauernmuseum „Vorder-Unterberg“ in Inneralpbach
Bergbauernmuseum „Vorder-Unterberg“ in Inneralpbach
In Inneralpbach steht das Bergbauernmuseum „Vorder-Unterberg“. Das ganz besondere an diesem Museum ist, dass es ein lebendiges Museum ist, und zwar in zweierlei Hinsicht: Kühe und Hühner tummeln sich in den Ställen. Und bei jeder Führung erweckt der Museumsführer, der Mitglied der Bauersfamilie ist, den Hof mit seinen Geschichten aus der damaligen Zeit zum Leben.
Der Bauernhof war von 1638 bis 1952 bewohnt, und die Bauersleute waren zur Gänze Selbstversorger: wie die meisten Bauern in Alpbach und Umgebung lebten sie von dem, was sie anbauten und ernteten. Auch Kleider und Schuhe, ja sogar die Bettwäsche wurde selbst hergestellt - aus Leinenflax für den Sommer und aus Schafwolle für den Winter. Einzig und allein Salz und Gewürze besorgte man von auswärts.
KR Alfons Moser
KR Alfons Moser
Von 1952 bis Mitte der 70er Jahre stand der Hof leer. Zu dieser Zeit war kein Hof war mehr so erhalten geblieben wie dieser. Alle anderen, die in Betrieb standen, waren über die Jahre mit modernen Geräten ausgestattet worden. Für Traktoren und Mähmaschinen hatte umgebaut und erweitert werden müssen.
Als der Hof schließlich zum Verkauf ausstand, ergriff Kommerzialrat Alfons Moser - damaliger Bürgermeister von Alpbach - die Initiative und ließ den Hof in seiner Ursprünglichkeit erhalten. Seither dient er als Museum.
Küchen-Utensilien
Küchen-Utensilien
Im Museum finden sich rund 800 Gebrauchs- und Einrichtungsgegenstände. Bei manchen hat man den Eindruck, als wären sie gestern noch in Verwendung gewesen, so gut erhalten sind sie:Butterfässer, Ski aus Holz, Heukörbe, allerlei Geräte, Trachten und vieles mehr ist im Museum zu sehen.
Etwas ganz Spezielles ist das Himmelbett, denn es ist das einzig noch existierende original Alpbacher Bett.

Die Öffnungszeiten sind von Mitte Mai bis Mitte September am Mo, Do & So
von 11.00-16.00 Uhr
Historische Fuggerstube im Romantikhotel Böglerhof
Historische Fuggerstube im Romantikhotel Böglerhof
Auch in den alten Gemäuern des Romantikhotel Böglerhof wird ein Stück Geschichte lebendig. Der Altbestand des Hauses datiert zurück ins 14 Jhd. In der urigen Fuggerstube und im Weinkeller des Hauses wird man bei köstlichem Mahl und gutem Tropfen von der Atmosphäre längst vergangener Tage eingehüllt.
Über Ihre Reservierung freuen wir uns!
Spinnrad
Spinnrad
Rarität: Das einzig erhaltene Alpbacher Himmelbett
Rarität: Das einzig erhaltene Alpbacher Himmelbett
Museumsführer Franz
Museumsführer Franz


Hotel Böglerhof . Familie Duftner . info@boeglerhof.at Nr. 166, 6236 Alpbach, Österreich
www.boeglerhof.at . Telefon +43 5336 5227 . Fax +43 5336 5227 402