Menü

01Jänner
07Jänner

Ihr
Highlight
im September

Böglerhof Vorzugswochen Euro 865,00

Details
Jetzt AnfragenOnline Buchen
Hotel Böglerhof
Familie Duftner
Nr. 166, 6236 Alpbach,
Österreich
Telefon +43 5336 5227
Fax +43 5336 5227 402
info@boeglerhof.at
Romantik Hotel Böglerhof

Vorderes Sonnwendjoch

Hervorragender Ausblick!

Gehzeit: ca. 7 Stunden
Schwierigkeitsgrad: schwer

Das Sonnwendjoch ist mit einer Höhe von 2.224 Metern der südöstlichste Ausläufer des Rofangebirges. Aufgrund der exponierten Lage genießt man vom Gipfel einen hervorragenden Ausblick über das Unterinntal, die Zillertaler- und Kitzbühler Alpen bis hin zu den Stubaier Alpen.
Auffahrt mit der Sonnwendjochbergbahn in Kramsach auf 1.785 m (kostenlos mit der Alpbachtal Seenland Card). Kurzer Anstieg bis kurz unterhalb des Rosskogels, dann über Almwiesen zum Zireiner See(Beschilderung Zireiner See folgen). Vom Westende des Sees führt der Weg teilweise recht steil über den Schafsteig (Klettersteig) auf den markanten Grad zwischen Rofanspitze und Sagzahn. Nun folgt ein kurzer, aber schwieriger Anstieg durch den Kamin (Klettersteig) zum Sagzahn 2.228 m. (Dieser Teil kann auch umgangen werden, allerdings müssen Sie hierfür ca. eine 3/4 Stunde länger einplanen). Vom Sagzahn aus gelangt man nun ohne Schwierigkeiten und recht gemütlich zum Vorderen Sonnwendjoch 2.224 m (bis hier ca. 3,5 Stunden ab Bergstation). Nun führt der Weg nur noch abwärts zuerst bis zur Bayreuther Hütte bzw. Bergalm und weiter bis zur Talstation der Sonnwendjochbergbahn. Diesen Abstieg allerdings nicht unterschätzen, da es sich hierbei um 1.650 hm handelt (ca.3,5 - 4 Std.). Alles in allem erwartet Sie also eine herausfordernde Tages-Alpintour.

Balance und Gefühl am Berg
Balance und Gefühl am Berg
Eine Erfrischung auf der Wanderung
Eine Erfrischung auf der Wanderung


Hotel Böglerhof . Familie Duftner . info@boeglerhof.at Nr. 166, 6236 Alpbach, Österreich
www.boeglerhof.at . Telefon +43 5336 5227 . Fax +43 5336 5227 402