Das Alpbachtal

Urlaub im Alpbachtal: authentisch, weltoffen, original & herzlich!

Herrliche Bergluft, alte Holzhäuser, Leute mit Charakter - das Alpbachtal ist ein Ort zum Durchatmen.

Auf einem sonnigen Plateau auf knapp 1.000 Meter Seehöhe liegt das Bergdorf Alpbach, im Tiroler Unterland. Terrassenartig sind die von der Sonne gebräunten Holzhäuser in den Hang hineingebaut. Ein wunderschöner Ort mit weiter, offener Landschaft liegt hier in den Kitzbühler Alpen.

Werte und Traditionen, Privatsphäre und Gastfreundschaft werden in Alpbach großgeschrieben. Die 2.500-Seelen-Gemeinde Alpbach verzaubert ihre Gäste nicht nur durch die farbenfrohe Blumenpracht im Sommer, sie liefert das ganze Jahr über viele Argumente für einen abwechslungsreichen Urlaub im Alpbachtal am Fuße des Gratlspitzes (1.898 m), nur eine knappe Autostunde von Innsbruck entfernt.

Im Sommer zieht die mit dem Österreichischen Wandergütesiegel ausgezeichnete Region jedes Jahr zahlreiche Bergsportler und Naturfreunde an. Im Winter ist das Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau eine wunderbare Bereicherung.

Ihre Alpbachtal Card ermöglicht Ihnen zahlreiche Gratis-Eintritte wie für Museen, den Regiobus und Schwimmbäder sowie freie Bergbahnfahrten und viele weitere Vergünstigungen.

Holzbaustil

mit Liebe zum Detail

Das ****S Hotel Böglerhof in Alpbach liegt zentral im Alpbachtal, einem Seitental des Inntals in den Kitzbüheler Alpen.

Was die Gemeinde besonders macht, ist der einheitliche und einzigartige Alpbacher Holzbaustil – die authentischen Holzhäuser vermitteln Tradition und Ursprünglichkeit in reinster Form.

Dieser natürliche und ursprüngliche Alpbacher Baustil zeigt auf einzigartige Weise die tiefe Verbundenheit der Menschen mit der Natur. Nicht umsonst erfreut sich heute Holz als Baustoff wieder größter Modernität. Starke Wurzeln geben Geborgenheit.

Bauernmuseum

der Tradition auf der Spur

Aufgrund der Abgeschlossenheit - eine Fahrstraße fehlte bis 1926 - entstand eine eigene Bau- und Wohnkultur in Alpbach. Die Alpbacher Bauernmöbel und das Brauchtum blieben länger frei von Einflüssen von außen. Nicht nur die Fassaden, auch das Interieur der urigen Häuser ist einzigartig: Die typischen Alpbacher Möbel sind aufgrund ihrer handwerklichen Qualität und Bemalung in ganz Tirol und Bayern  beliebt.

Eben diese altmodischen Einrichtungsstücke aller Art sowie Butterfässer, Holzskier aber auch Trachten und andere Kleinode des bäuerlichen Alltags erwarten die Gäste im  beliebten Alpbacher Bergbauernmuseum, einem ehemaligen Bauernhof in Inneralpbach.  

Regionalität

"Alpbacher Kristallwasser" & mehr

Besonders stolz sind die Alpbacher auch auf ihr Trinkwasser: Aufgrund der hervorragenden Qualität des „Alpbachter Kristallwassers“ wurde das Dorf vom Forschungsforum Seibersdorf als „Kristallgemeinde Österreich“ ausgezeichnet.

Passend dazu legen wir in der Küche im ****S Hotel Böglerhof viel Wert auf die bewusste Verarbeitung von regionalen Produkten wie den heimischen Käsesorten aus der Alpbacher Heumilchkäserei – damit auch unsere Gäste in ihrem Urlaub im Alpbachtal in diesen hochwertigen Genuss kommen.

Congress Centrum Alpbach

Green Meeting Destination

Inmitten der Tiroler Alpen verbindet sich die eindrucksvolle Architektur des Congress Centrums Alpbach in besonderer Weise mit dem traditionellen Baustil des Tiroler Bergdorfes. Durch die Einbettung des Gebäudes in den Berg blieb das einzigartige Ortsbild gänzlich unberührt.

Seit 1945 ist Alpbach Austragungsorg des jährlich im August stattfindenden Europäischen Forums Alpbach mit aktuell mehr als 5.000 Teilnehmern.

Die Green Meeting-Destination überzeugt mit einer mietbaren Gesamtfläche von 2.796m² und modernster Technik. Gestalterische Höhepunkte des hellen und freundlichen Gebäudes sind eine Spirale aus Glas, die die Foyers und Räume mit viel Tageslicht versorgt, sowie große Fensterfronten mit Blick auf die beeindruckende Alpbacher Bergwelt.

Ferien im Tiroler Alpbachtal

Sichern Sie sich rechtzeitig Ihren Urlaub bei uns!
+43 5336 5227 anfragen buchen Gutscheine