Gourmetrestaurant Fuggerstube

Haubenprämiertes Fine Dining

Die Atmosphäre in unserem Gourmetrestaurant Fuggerstube ist einzigartig.
Sie stammt aus dem 15 Jhdt., hat zwei Brände im Böglerhof überstanden und ist heute trotzdem noch original erhalten.

Ihr Name stammt aus der Zeit, als die Augsburgische Familie Fugger Silber und Kupfer in Alpbach geschürft hat. Der Böglerhof war damals Eigentum der Fugger und die Fuggerstube Gerichtssitz für die Knappen. Die Geschichte des Böglerhofs als Ort der Gastfreundschaft und Begegnung reicht weit zurück. Die Fuggerstube war lange Zeit eine Branntweinschänke - also immer schon ein beliebter Treffpunkt.

Gegenüber der Fuggerstube gibt es noch eine alte, massive Eisentür, die ins Silberlager führte. Diese Eisentür und die Fuggerstube erinnern an die lange Geschichte des Hauses.

Heute ist die Fuggerstube unser Gourmetrestaurant und wurde von Gault Millau mit zwei Hauben ausgezeichnet.

Donnerstag - Samstag Abend

 "Gourmetmenü by Hansi Treichl"
 

Das Gourmentmenü by Hansi Treichl servieren wir  als 7-Gang oder 4-Gang Menü. Auf Wunsch auch vegetarisch.
Gerne servieren wir eine auf das Menü abgestimmte Weinbegleitung dazu.

Fine Dining


Der Warenkorb des Menüs stammt zum Großteil aus Österreich. Genießen Sie regionale Köstlichkeiten.

Unser aktuelles Menü

Gruß aus der Küche

***

Frischkäse
Tomate / Spinat

Frischkäse: Böglerhof
2019 l´Esprit de l´Horizon Blanc / Domaine de l´Horizon / Roussilon

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                

 

***

Steinköhler / Sellerie

Sellerie: Kinzachhof Thaur
2016 Riesling Federspiel Ried Vom Stein / Nikolaihof / Wachau

 

Ländermatch:
2016 Riesling Federspiel Ried Vom Stein/Nikolaihof / Wachau
vs. 2016 Riesling Hohenmorgen G.C. / Bürklin-Wolf / Pfalz

je 5cl, Aufpreis € 12,00

 

***

Wachtel / Erdäpfel

Erdäpfel: Kinzachhof Thaur

2018 Zierfandler Ried Spiegel / Johanneshof-Reinisch / Thermenregion
 

***

Bergseesaibling / Petersilienwurzel

Bergseesaibling: Ötztaler Quellfische
2019 Ex Vero II / Werlitsch / Südsteiermark
 

***

Berglamm
Mais / Pfifferlinge

Berglamm: Tiroler Oberland / Pfifferlinge: Wälder rund um Alpbach
2018 Saumur-Champigny Les Grand Clos / Château de Villeneuve / Loire

Upgrade:
2012 Cabernet Sauvignon / Löwengang / Lageder / Südtirol,  Aufpreis € 8,00

 

***

Himbeer

Basilikum / Mandel

Himbeer: Tirol / Basilikum: Böglers Kräutergarten

Cuvée Agathe Brut / Haton et Filles / Champagne
 

***

Marille
Heu / Milchschokolade

Marille: Wachau / Heu: Hannes Kostenzer Inneralpbach
2021 Le Petit Man Sang / G+R Triebaumer / Rust
 

 

Menüpreis 7 Gang Euro 105,- / Weinfolge Euro 72,-

Menüpreis 4 Gang Euro 75,- / Weinfolge Euro 44,-

 

Wir bitten Sie höflich bis 19.30 Uhr am Tisch zu erscheinen um einen Genussabend der Extraklasse und in aller Ruhe genießen zu können!


+43 5336 5227 anfragen buchen Gutscheine